Werbeartikel Lexikon

Abwicklung

Reizvoll für Unternehmen, die ihren Werbeartikeleinkauf outsourcen, ist vor allem der Gedanke, mit der gesamten Abwicklung nichts mehr zu tun zu haben. Insbesondere die produklgerechte Lagerung nimmt viel Zeit, Geld und auch Raum in Anspruch. Fullservice-Agenturen übernehmen die komplette Lagerhaltung der Werbeartikel inklusive der Warenwirtschaft. Dabei gelten für die Lagerhaltung von Werbeartikeln insofern besondere Anforderungen, da es sich um viele unterschiedliche Produktarten mit unterschiedlichen Volumina handelt. Zum Teil sind auch besondere Bedingungen, z.B. bei der Lagerhaltung von Lebensmitteln, zu beachten.

Essenziell für jede Lagerhaltung ist die Überprüfung des Warenbestands per EDV, um rechtzeitig bei sich anbahnenden Lieferengpässen entgegenwirken zu können. Routinemäßig wird zudem sowohl die ein- als auch die ausgehende Ware auf Qualitätsmängel überprüft.

Über Optimierungsprozesse in der Logistik ergeben sich durch die Warenbündelung der Fullservice-Anbieter viele Einsparmöglichkeiten für werbende Unternehmen - vor allem für solche mit vielen Filialen oder Abteilungen. So lassen sich über Sammelbestellungen mehrerer Filialen für ein und dasselbe Produkt die Versandkosten erheblich reduzieren.

Wer sich Fullservice auf die Fahne schreibt, sollte entsprechende personelle Kapazitäten in der Sachbearbeitung einplanen. Einzellieferungswünsche müssen sofort bearbeitet werden, Sammellieferungen nach Ablauf eines vorher festgelegten zeitlichen Turnus - Geschwindigkeit und Pünktlichkeit sind entscheidende Faktoren im Warenvertrieb. Das A und 0 einer funktionierenden logistik besteht darin, die internen Abläufe zwischen Bestellannahme und liestellbearbeitung möglichst reibungsfrei zu gestalten - das betrifft vor allem auch das Zusammenspiel zwischen Sachbearbeitung, EDV und Lageristen.

Ein Auftrag ist erst dann abgewickelt, wenn die bestellte Ware an der Zieladresse abgeliefert worden ist. Weltweiter Einzelversand ist im Dienstleistungsportfolio eines ambitionierten Werbeartikelhändlers daher Usus. Um ich günstige Konditionen mit Speditionsunternehmen zu sichern, braucht man entsprechende Volumina. Große Anbieter haben hier einen gewissen Kostenvorteil.
Kommissionierung, Konfektionierung und Verpackung der Ware schließlich komplettieren die Liste der rund um die Lagerhaltung anfallenden Arbeiten.